Frankreich-
Hund.net

Sie planen einen Urlaub mit Hund an der Côte d'Azur? Hier erwarten Sie viele hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Côte d'Azur, in beliebten Orten wie z.B. Cannes, Les Issambres, Nizza, Port Camargue, Saint-Aygulf und Sainte-Maxime. Alle Objekte mit Bestpreis-Garantie! Finden Sie jetzt Ihr Traum-Ferienhaus:

Ferien an der Cote d Azur mit Hund
Ferienhaus buchen
Urlaubsregionen
Kundenservice
Reise-Informationen

Urlaub mit Hund an der Côte d'Azur

Hafen in Marseille
Marseille - alter Hafen
© Alex Tihonov - Fotolia.com
Die Cote d'Azur, die azurblaue Küste, gilt als das renommierteste touristische Ziel in Südfrankreich. Mit über 300 Sonnentagen ist die Cote d'Azur ein sehr sonnenreiches Reiseziel. In der Hauptsaison sollte man Reisen mit Hund an die Cote d`Azur vermeiden, da es sehr heiß werden kann, was dem Tier nicht gut bekommt.
 
Komfortable Ferienhäuser mit Pool und anderen Extras sind in der Küstenregion sehr gefragt. Man sollte sich zeitig genug um ein entsprechendes Domizil bemühen, vor allem, wenn man mit Hund anreisen möchte. Wer etwas abseits vom Trubel die Natur genießen möchte, für den lohnt sich die Buchung eines Ferienhauses im Landesinneren. 
 
In den so genannten Seealpen und dem Massif Maures gibt es sehr gute Bedingungen für abwechslungsreiche Spaziergänge und Wanderungen. Ein beliebtes Ausflugsziel ist auch das benachbarte Fürstentum Monaco.
 
Zu einem Urlaub an der Cote d'Azur gehört natürlich ein Besuch der reizvollen, weltweit bekannten Küstenstädte.
 
Nizza hat eine sehr sehenswerte Altstadt mit barocken Bauwerken. Bei einem Stadtrundgang mit Hund kann man den besonderen Charme der Stadt förmlich spüren. Zudem ist Nizza als Kulturhauptstadt bei der Region beliebt. St. Tropez, Cannes, Antibes und Menton sind weitere beliebte Ziele von Mensch und Hund.
 
An den so genannten Hauptstränden sind Hunde offiziell verboten. Viele Berichte in Internetforen bestätigen jedoch, dass man Hunde am Strand an der Leine duldet. Man sollte vorher fragen und Tretminen entfernen. In der Hauptsaison im Juli und August sollte man sich jedoch auf die wenigen Hundestrände beschränken. Diese Hundestrände befinden sich meist in der Nähe von Campingplätzen. Der beliebteste Hundestrand an der Cote d'Azur befindet sich bei Ste.Maxime. Außerhalb der großen Touristenorte gibt es zudem unzählige Buchten, die öffentlich zugänglich sind und auch hier sind die Vierbeiner willkommen. Die Standbeschaffenheit ist feinsandig und flach abfallend. Ideale Voraussetzungen also für die ganze Familie.

Routenplaner und Karte der Côte d'Azur


 

 

© * Foto oben: Cote d'Azur, Markz | Dreamstime.com